Aufgrund der optimalen Wettersituation konnten die ersten Häuser des Bauabschnittes 10, mit dem bezaubernden Waldblick, bereits ihre Putzfassade erhalten. Auf dem Baufeld des WA9 sind die Hochbauarbeiten in vollem Gange, sodass voraussichtlich im März die Fenster eingesetzt werden können.